Email Design Trends 2017 (bislang)

Wir werden immer wieder gefragt, welche Email Design Trends in diesem Jahr angesagt sind, was wirklich neu ist oder was man aktuell bei guten E-Mail Kampagnen zu berücksichtigen hat.

Bereits Anfangs 2017 haben wir berichtet, welche Trends sich 2017 abzeichnen werden. In diesem Artikel möchten wir einen Fokus auf Design Trends legen, welche sich 2017 (bis jetzt) entwickelt haben.

Email Trend #1: Hintergrundfarben

Vorbei sind die Tage langweiliger weißer Hintergründe. Die Designwelt hat mehr zu bieten – mehr als 16 Millionen Hex-Farbcodes liegen Ihnen zu Füssen. Also warum nicht ein wenig damit arbeiten und Ihren Content damit würzen? Aktuell scheinen Pastellfarben ein Trendgewürz zu sein…

Eine andere Gewürznote sind Farbverläufe oder Gradienten. Entweder horizontal, vertikal oder diagonal gespielt. Ein kleiner Verlauf kann grosse Designwunder bewirken.

Und wenn dann ein paar wenige Faben nicht mehr ausreichen, gleich zum ganzen Foto greifen und zwar über die volle Breite.

Wenn Sie es richtig krachen lassen möchten, könnten Ihre E-Mail auch so aussehen. Animierte Gifs machen es ebenso möglich wie die Skripte (sofern sie darstellbar sind).

In den meisten der oben gezeigten Beispiele sind Text, Buttons und sogar Bilder auf dem Hintergrund codiert. Warum muss man sich diese umständliche Arbeit machen und nicht gleich alles in ein Bild packen? Weil die Profis auf optimale responsive Darstellung achten möchten. Darum!

Email Trend #2: Schriften beleben Design

Sobald Sie den Farbhintergrund gemeistert haben, scheint der nächste logische Schritt die Farbvorlage zu beherrschen. Ich rede davon, den Text zu färben und der Welt zu zeigen, dass Sie keine Angst haben, Ihre farbenfrohe Seite zu zeigen.

Wenn Sie nicht bereit sind, so unverschämt zu sein, können Sie stattdessen einige schöne Schriftartenpaare verwenden. In der Regel kombiniert man eine große, fette Serifenschrift mit einer kleineren, nicht serifen. Hier nur ein paar Beispiele neben der oben genannten Litmus E-Mail.

Übrigens: es ist nicht mehr cool, kleine Buchstaben im Template zu verstecken. Cool sind 18 Pixel und mehr. 18 ist die neue 12.

Email Trend #3:

Es scheint natürlich, dass die SMS-Welt von Emojis und Icons in unsere E-Mails eindringen würde. Während wir gesehen haben, dass sie seit einiger Zeit in Betreffzeilen verwendet werden, sehen wir sie jetzt direkt in die Copytexte eingefügt.

Was, wenn einer dieser Emojis nicht mit Ihren Markenrichtlinien übereinstimmt? Dann können Sie Ihr eigenes Symbol entwerfen und es in den Text einflechten oder es als Aufzählungspunkte verwenden. Wir haben auch einiges davon im letzten Jahr gesehen.

Email Trend #4: Tetris mit dem Inhalt spielen

Boxen sind überall. Wahrscheinlich, weil Amazon die Welt erobert. Schon seit Jahren schleichen sich diese Boxen in das Design ein. Metro Design revival. Bald gibt es wohl auch quadratische Äpfel.

Das gute an solchen Layouts ist, dass sie in Responsive Designs schön auf- und abwärts skalieren, solange man es richtig codiert hat. Es kann von einem 4-Spalten Raster bis zu 2-Spalten oder 6-Spalten gehen, die sich alle an der Bildschirmgröße orientieren.

Email Trend #5: Offline Werbung GIFisieren

Ihr Marketing-Team hat wahrscheinlich eine Stange Geld dafür ausgegeben, ein Video zu produzieren. Warum cutten Sie nicht einige der besten Szenen heraus und GIFfen es? Diese Eye Catcher Loops haben hypnotische Wirkung und man schaut sie sich mehr als 20x nacheinander an.

Oder wenn das Video kurz ist, betten Sie es einfach ein und bereiten Fallbacks für ältere E-Mail-Clients vor, die auf eine dedizierte Zielseite verweisen. Die Experten von Wistia experimentierten kürzlich und erstellten sogar einen umfassenden Leitfaden für die Verwendung von Videos in einer E-Mail.

Email Trend #6: Erwecken Sie Buttons zum Leben

Im Zeitalter von interaktiven E-Mails (oder um Menschen, die nicht wissen, was mit einem Button zu tun ist, zusätzliche Aufmerksamkeit zu schenken), können Sie Ihre Schaltflächen ein wenig animieren. Es erinnert mich an die Microsoft Büroklammern, die früher immer gefragt haben, ob Sie Hilfe brauchen. Danke, Microsoft.

email_trend_2017_nummer6_buttons1

Email Trend #7: Produkte mysteriös wirken lassen

Du hast diese Unboxing-Videos gesehen, oder? Diejenigen, bei denen Leute ein neues iPhone aus einem brandneuen Paket ziehen. Nur um zu zeigen, dass das Bild auf der Vorderseite der Box genau dem entspricht, was tatsächlich in der Box steckt? Super fesselndes Zeug.

Erschaffe ein kleines Geheimnis, wie der berühmte Physiker Schrödinger, der auf das tote oder lebendige Katzenparadoxon hingewiesen hat: Sie wissen nicht, welche es ist, bis Sie es geöffnet haben.

Dieser Trend ist so ähnlich, nutzt aber geschickte Beleuchtung, um ein Geheimnis um das Produkt zu kreieren. Drapieren Sie Ihr Produkt in der Dunkelheit, und die Empfänger müssen nur auf die E-Mail klicken, um zu sehen, ob die glorreiche Enthüllung ein echtes Produkt ist oder nicht.

email_trend_2017_nummer7_mystery

Email Trend #8: Neon Reklame

Sie kennen die Zeichen in den Schaufenster, die der ganzen Welt signalisieren, dass Sie heute geöffnet haben. Nutzen Sie diesen Effekt auch in den Emails, da mit die ganze Welt weiss, dass Sie heute geöffnet haben.

Email Trend #9: Instagram Feeling nachbauen

Jeder nutzt Instagram (Nun, nicht jeder, aber jeder siebte). Warum nicht auf dieser Welle reiten, solange sie trägt. Wenn Sie viele Inhalte oder viele Fotos haben, scheint dies eine gute Variante zu sein. Mal ausprobieren.

Email Trend #10: Titel links vom Text

Schon in der Grundschule haben wir gelernt, dass ein Text eine Überschrift hat, weil sie Über der Schrift steht. Dieser Trend bricht mit diesem Paradigma und ordnet die Überschriften neben den Texten an.

Email Trend #Bonus: Zitate nutzen

Immer noch glänzen viele Content Plaudertaschen mit Zitaten. Entweder von Berühmtheiten, Weisen Greisen oder Executive Geschwätz – ganz zu Schweigen von gefakten Kundenstimmen. Den Konsumenten ist das aber egal, die reagieren immer noch positiv auf diese Testimonials. Aber bitte: gut inszenieren und schön designen.

BREAKING NEWS

Unsere Niederlassung in Österreich

ÖSTERREICH WEBSITE

About Us

performancewerk ist ein Team aus Spezialisten im Direktmarketing.
Wir haben uns auf performance orientierte Kampagnen spezialisiert. E-Mail Marketing, Lead Generierung, Telemarketing und Webservices. Wir bauen Ihnen performante und responsive designte Kampagnen.

vertrieb@performance-werk.de

KONTAKT

OFFICE FÜRTH / NÜRNBERG
Cadolzburger Straße 85
90766 Fürth
Deutschland

TEL +49 (911) 979569-200
FAX +49 (911) 979569-299

NACHRICHT HINTERLASSEN